Paar- und Familienberatung

Neben der Psychologischen Beratung und Psychotherapie für einzelne Klienten bieten wir auch Paar- und Familienberatung an. Die Erfahrung in der Arbeit mit einzelnen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zeigt nämlich immer wieder, daß viele Schwierigkeiten und Belastungen bis hin zu seelischen und körperlichen Beschwerden nur zu verstehen sind aus den Konflikten des Zusammenlebens in der Familie. Dabei gehen wir davon aus, daß solche Konflikte in jeder Familie unvermeidlich sind und zum Leben und Wachsen einfach dazugehören.

Meistens werden die Paare und Familien mit solchen Problemen allein fertig; manchmal fehlt es aber an konstruktiven Möglichkeiten der Konfliktlösung. Daher ist es oft sinnvoll, auch den Ehe- oder Lebenspartner und ggf. die Kinder in die Beratung und in die Suche nach neuen Wegen der Problemlösung mit einzubeziehen. Die von den Ratsuchenden angestrebten Veränderungen in Richtung Gesundheit und Wohlbefinden, Lebenszufriedenheit und Lebenserfüllung lassen sich mit allen beteiligten Familienmitgliedern in der Regel viel schneller und besser erreichen.

Wir möchten Sie daher ermutigen, Ihre Partner und Kinder in die Beratung mitzubringen! Speziell ausgebildete Fachkräfte für Paar- und Familienberatung stellen sich auf Sie und Ihre Lebenssituation ein und geben ihr Bestes, um Ihnen zu helfen, Belastungen zu verarbeiten, neue Spielregeln zu finden und Verabredungen zu treffen, die es allen erlauben, sich wieder wohl zu fühlen. Dabei arbeiten wir nicht nur in der Form von Beratungsgesprächen sondern auch mit verschiedenen anderen bewährten Methoden, die Erwachsene wie Kinder gleichermaßen ansprechen und den von ihnen gewünschten Zielen näherbringen.
Sie können bei der Anmeldung gleich angeben, daß Sie eine Paar- bzw. Familienberatung wünschen und werden dann entsprechend zu den Kollegen vermittelt. Sie können auch erst einmal allein kommen, sich informieren und mit uns gemeinsam überlegen, wie Ihr Partner oder Ihre Familie zur Mitarbeit am besten motiviert und eingeladen werden kann.

Die Dauer einer Sitzung beträgt in der Regel 60 – 90 Minuten, die Abstände zwischen den Sitzungen meist 2 – 4 Wochen. Die Anzahl der Sitzungen bestimmen Sie selbst je nach den erzielten Fortschritten. Die Gebühren betragen je nach Dauer zwischen 70,- und 100,- Euro- pro Sitzung und sind gleich anschließend zu zahlen.

Auf eine gute Zusammenarbeit!

zurück »